Flora in der Ferne

  Kommentare (0)

Australiens exotische Pflanzenwelt

Australien ist für Botaniker ein wahres Entdecker-Paradies. Hier erwartet Pflanzenfreunde eine besonders reichhaltige Auswahl an exotischen und bizarren Pflanzen. Wir geben einen Überblick über die spannendsten Gewächse des Landes.

Australien - exotische Pflanzen

Die Themen in diesem Artikel:

Diesen Artikel weiterempfehlen:

diesen Artikel weiterempgfehlen

Willkommen im Dschungel!

Neben Ekeltests und intimen Enthüllungen liefert das im Januar stattfindende Dschungelcamp ganz nebenbei auch hübsche Bilder der exotischen Pflanzenwelt Australiens. So finden sich hier einzigartige Pflanzen wie zum Beispiel die anmutig anzusehende Känguruh-Pfote/Tatze, die abrupt ihre Farben ändert. Oder auch der in den trockenen Gegenden vorkommende Grasbaum mit seinen speerartigen Ausläufern. Besonders faszinierend ist natürlich die Drosera Linnaeus, eine fleischfressende Pflanze, die ebenfalls auch in Australien beheimatet ist.

Blutige Blumen mit viel Legende

Die Sturt´s Desert Pea ist das Wahrzeichen von Süd-Australien. Ihre einzigartige Schönheit macht sie zu einem wahren Hingucker. Umgangssprachlich wird sie auch als "blutige Blume" bezeichnet. Diesen Namen verdankt die Pflanze einer Legende. Darin wird eine junge Frau unfreiwillig mit einem alten Mann verheiratet. Sie verlässt ihn wegen eines jüngeren Liebhabers und wird später tot aufgefunden. Neben ihr ein Bett aus roten Blüten der Sturt´s Desert Pea. Wirklich eine schaurige Legende.

Bizarre gestalten unter den Bäumen

Der australische Grasbaum Xanthorroea fulva wird von den Einheimischen liebevoll "Black Boy"genannt. Durch sein bizarres Aussehen sorgt er für erstaunte Blicke und faszinierende Anblicke. Denn der etwa 1,5 Meter hohe Baum bildet nach circa 10 bis 15 Jahren bis zu 1,5 Meter lange speerähnliche Blütenstände.

Viele weiße, kleine Blüten versprühen dann ein honigähnliches Aroma und betören die Sinne. Dieser Baum liebt lehmige bis sandige Böden und kann Staunässe überhaupt nicht leiden. Perfekte Bedingungen findet er also in den trockenen Wüsten von Australien.

Einzigartige Schönheit mit seltsamem Namen

Ihrer einzigartigen Schönheit hat die so genannte Känguruh-Pfote ihren Stellenwert als australische Nationalblume zu verdanken. Den Namen verdankt die Blume ihren dicht behaarten Blütenröhren und -kelchen. Besonders faszinierend ist ihr ganzjähriges Farbspiel, denn die Känguruh-Pfote wechselt abrubt ihre Farben zwischen grün, gelb und rot.

Zwar nur selten, dafür aber um so faszinierender treten ihre Blüten auf, die wie kostbare Juwelen anmuten. Wenn die langen und behaarten Stengel einmal zu lang werden, werden diese abgeschnitten und als Trockendekoration benutzt. Denn die abgeschnittenen Stengel behalten monatelang ihre wunderschöne Farbe. Ihr botanischer Name lautet übrigens Anigozanthos.

Fleischfressende Pflanzen - nichts für schwache Nerven

Mit Sicherheit nichts für schwache Nerven ist die Drosera Linnaeus. Sie zählt zu den fleischfressenden Pflanzen und ernährt sich gerne von Insekten wie Spinnen oder Wespen. Diese kletternde Pflanze gehört zu der Familie der Sonnentaugewächse und kann bis zu 3 Metern Höhe erreichen.

Die Zwiebeldrosera kommt als alleinige Art der Drosera nur in Australien und Neuseeland vor und besitzt tentakelbesetzte Blätter mit einem zuckerhaltigen Aroma. Durch dieses Aroma lockt sie ihre Beute an und verschlingt sie innerhalb weniger Augenblicke. Ein schauriger Anblick.

Fazit:

In der Pflanzenwelt Australiens ist nichts unmöglich. Hier wimmelt es nur so von exotischen und bizarren Pflanzen. Ob abrupt wechselnde Farbspiele, bizarr wirkende Bäume oder gar fleischfressende Arten - hier kommt jedes Botaniker-Herz auf seine Kosten.

Hast Du eine Frage zu diesem Artikel oder Thema, dann stell sie hier »
    weiterempfehlen drucken
  •   Kommentare(0)
  • Kommentar schreiben
Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Artikel abgegeben!
Hast Du eine Frage zu diesem Artikel oder Thema? Dann schreib doch den ersten Kommentar!

Deine Frage / Dein Kommentar

Name:
Fragen / Kommentar:
 
18.03.2011
Schnäppchen des Tages
1300489199 Std. Min. Sek.
Badregal
UVP: EUR 7.99
EUR 5.99
zum Angebot
 
Artikel per E-Mail weiterempfehlen
(ein Link zu diesem Artikel ist in der E-Mail automatisch enthalten)

absenden schließen
Zum Shop