Freizeitspaß

  Kommentare (0)

Mit dekorativen Pflanzkörben kommt der Frühling ins Haus

Spätestens wenn der Frühling vor der Tür steht, kann man es wieder überall beobachten: Körbe werden liebevoll mit blühenden Pflanzen in leuchtenden Farben bepflanzt und auf Terrassen, Balkonen und auch in den Wohnräumen dekorativ platziert. Wir zeigen, wie man seinen eigenen Pflanzkorb selbst gestaltet.

Pflanzkörbe wecken Frühlingsgefühle

Die Themen in diesem Artikel:

Diesen Artikel weiterempfehlen:

diesen Artikel weiterempgfehlen

Frühlingszauber ins Haus holen

Der Mensch braucht das Gefühl von Behaglichkeit, Leichtigkeit und Freiheit. Um dieses Lebensgefühl zu unterstreichen, gehört ein fantasievoll dekorierter Frühlingskorb einfach zu Haus und Garten dazu. Bereits wenn der Weihnachtszauber verflogen und die Weihnachtsdekoration wieder auf dem Speicher ist, kann man mit dem Gestalten eines solchen Korbes beginnen. Denn ein hübsch dekorierter Frühlingskorb macht aus Deinem Zuhause selbst im Winter eine blühende Oase.

Pflanzkörbe in breiter Auswahl

Dekorative Körbe zum Bepflanzen gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, Materialien und Größen. Auch die Gestaltungsmöglichkeiten lassen Deiner Kreativität viel Freiraum. Je nach Einrichtungsstil oder persönlichem Geschmack kannst Du Dich für Pflanzkörbe aus Ton, Eisen oder Korbgeflecht entscheiden. Auch bei der Platzierung der Körbe gibt es unterschiedliche Varianten. Sie können an die Wand gehängt oder auf den Boden gestellt werden. Pflanzkörbe gibt es für den Außen- und Innenbereich und in unterschiedlichen Farben und Preisklassen.

Mediterranes Flair

Unser Tipp: Wer sich die Leichtigkeit des Mittelmeers ins Haus holen möchte, entscheidet sich bevorzugt für Pflanzkörbe aus Terrakotta. Tonkörbe wecken mit ihrer warmen Farbe im Nu Urlaubsgefühle und schöne Erinnerungen an die letzte Reise. Schön, wenn man sich auf so einfach Art und Weise ein kleines Urlaubsparadies im eigenen Haus schaffen kann. Doch nicht nur im Innenbereich sind Frühlingskörbe ein hübscher Blickfang; wenn es dann wieder wärmer wird, kann man auch auf der Terrasse und im Garten mit ihnen wunderschöne, dekorative Akzente setzen.

Mit Pflanzkörben an den Wänden Highlights setzen

Wilder Efeu oder andere Rankpflanzen sind bestens für die Dekoration hängender Pflanzkörbe geeignet. Platziere sie als attraktiven Blickfang an der Wand. Es muss nicht immer ein Bild sein, dass den Raum optisch aufwertet. Ein schön bepflanzter Korb an der Wand hat sicherlich die gleiche Wirkung. Körbe, die auf dem Boden stehen, kannst Du eigentlich mit jeder Art von Grün- oder Blühpflanzen dekorieren. Arrangiere mehrere kleine Pflanzkörbe oder platziere einen einzelnen als Hingucker. Der darf dann gern auch etwas üppiger gestaltet sein. Wichtig ist nur, dass der Frühlingskorb immer gut ins Gesamtbild passt.

Lebendige Dekoration mit Pflanzen

Auch im Winter gibt es Pflanzen, die Dir den Frühling ins Haus holen, allen voran die Amaryllis. Ihre herrlich großen Blüten in den unterschiedlichsten Farben sind ein schöner Blickfang auf Deiner Fensterbank, und bestimmt auch für Menschen, die an Deinen Fenster vorbeigehen, ein wohltuender Anblick. Die Amaryllis ist sehr pflegeleicht, da sie nur wenig Wasser benötigt. Allerdings braucht sie es angenehm warm. Das dankt sie Dir dann mit einem wahren Blütenfeuerwerk. Und wenn es draußen endlich wieder wärmer wird, kannst Du die Pflanzkörbe beispielsweise mit herrlichen Begonien im fröhlichen Farbmix neu bepflanzen.

Pflanzkörbe selber machen

Bist Du handwerklich begabt? Dann fertige doch Körbe nach Deinem eigenen Geschmack. Du kannst sie beispielsweise töpfern oder selbst flechten. Wenn Du kreativ bist und gerne eigene Ideen umsetzt, kreiere für Deine Körbe einfach neue Formen. Dann stehen Körbe in Deinen Haus, die nicht alltäglich sind. Zusätzlich kannst Du auch noch kleinere Dekorationen wie Windlicher oder Windräder selber machen.

Fazit:

Pflanzkörbe sind eine wunderbare Möglichkeit, Haus und Garten zu jeder Jahreszeit schön zu gestalten. Egal ob gekauft oder selbst gemacht: Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten mit Pflanzkörben machen jedes Zuhause zu einer blühenden Oase.

Hast Du eine Frage zu diesem Artikel oder Thema, dann stell sie hier »
    weiterempfehlen drucken

Unsere Topseller

  • Frühbeetkästen
  • Astscheren
  • Aufzuchtschalen
  • Gewächshäuser
  •   Kommentare(0)
  • Kommentar schreiben
Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Artikel abgegeben!
Hast Du eine Frage zu diesem Artikel oder Thema? Dann schreib doch den ersten Kommentar!

Deine Frage / Dein Kommentar

Name:
Fragen / Kommentar:
 
 
Artikel per E-Mail weiterempfehlen
(ein Link zu diesem Artikel ist in der E-Mail automatisch enthalten)

absenden schließen
Zum Shop