Allgemein

  Kommentare (0)

Figuren und Statuen für den Garten

Ein eigener Garten ist nicht nur Ruhepol und eine Oase der Entspannung, sondern natürlich auch kreatives Betätigungsfeld. Figuren und Statuen gehören da für viele Gartenbesitzer dazu. Der klassische Zwerg kommt hier immer mehr aus der Mode, immer mehr Gärten werden von sehr viel stilvolleren Skulpturen geziert. Wir stellen einige Möglichkeiten vor.

Skulpturen als Blickfang im Garten

Die Themen in diesem Artikel:

Diesen Artikel weiterempfehlen:

diesen Artikel weiterempgfehlen

Statuen schaffen Atmosphäre

Vom verwilderten Naturgarten bis hin zum klar strukturierten Steingarten - eine schöne Statue ist eigentlich immer gern gesehen und kann die Atmosphäre des Gartens unterstreichen. In einem geordneten Garten kann die Statue, egal ob sie einen Menschen, ein Tier oder etwas abstraktes darstellt, als zentrales Element und Blickfang dienen.

Während sie beispielsweise in einem naturbelassenen Garten unter Umständen mit der Zeit von Pflanzen umrankt wird und so eher ein romantisches und verspieltes Flair vermittelt. Daher lohnt es sich, vor dem Kauf zu überlegen, welche Skulptur am besten den eigenen Garten widerspiegelt und wo man sie positionieren will.

Klassisch: Steinkulpturen im heimischen Garten

Sie waren früher Stilmittel der Adligen und Mächtigen: in Stein gehauene Abbilder von Mensch und Tier verkörperten nicht nur Wohlstand, sondern auch Geschmack. Das war zu einer Zeit, da Stein als Rohmaterial, sowie die Bildhauerkunst, noch ein teures Vergnügen bedeutete.

Heute werden formschöne und edle Statuen vorwiegend maschinell erstellt - was nicht bedeuten muss dass sie nicht einzigartig wären, da jeder Rohstoff seine ganz eigenen Gegebenheiten mit sich bringt. Häufig werden auch Kunststeine und veredelte Gips-Sorten verwendet - gleichermaßen edel und haltbar, günstiger jedoch in Produktion und Anschaffung. Auswahl gibt es dabei genug: ob schön verarbeiteter David oder ein Engel als "Spucker" am eigenen Teich.

Die modernere Variante

Eine klassische Steinstatue kann, je nach Größe und Opulenz, gerade für kleinere Gärten "too much" sein. Hier bieten sich kleinere Varianten aus Gips und Ton an. Oder aber - wem die Klassik nicht so sehr zusagt - moderne Figuren aus bspw. Metall. Eiserne Objekte, ganz im Zeichen moderner Kunst, die Tiere, Pflanzen und Mensch auf abstrakte Art und Weise wiederspiegeln, werden immer beliebter.

Eigentlich ist der eigenen Dekorationslust hier überhaupt keine Grenze gesetzt, denn schließlich ist erlaubt was gefällt. Nur pietätlos sollte es vielleicht nicht unbedingt sein. Doch selbst das ist inzwischen eigentlich nur noch eine Frage des persönlichen Geschmacks.

Ausgefallene Modelle

Es geht natürlich auch ausgefallener - Plastik sei Dank! Wer einen Faible für Comics und Co. hat, der darf sich gerne eine lebensgroße Mickey Maus in den Garten stellen. Und zur Weihnachtszeit, eh immer beliebter: bunte leuchtende Plastik-Weihnachtsmänner, Rentiere und anderes Ungetüm - für manchen Gartenbesitzer darf diese Form der Statuen und Figuren bei der Gartengestaltung, insbesondere saisonal, nicht fehlen. Doch auch unabhängig von der Jahreszeit sind besonders Teich-Figuren sehr beliebt, wie Frösche, Störche und Co. Und die müssen auch nicht zwingend originalgetreu sein - denn ein bisschen Farbe hat noch keinem Molch geschadet.

Fazit:

Statuen und Steinfiguren sind im Garten ein richtiger Hingucker und unterstreichen die Stimmung des Gartens. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt, und von schrill, schräg, bunt und ausgefallen bis hin zu klassisch, stilvoll und elegant. Es sollte nur zum Rest des Gartens passen.

Hast Du eine Frage zu diesem Artikel oder Thema, dann stell sie hier »
    weiterempfehlen drucken
  •   Kommentare(0)
  • Kommentar schreiben
Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Artikel abgegeben!
Hast Du eine Frage zu diesem Artikel oder Thema? Dann schreib doch den ersten Kommentar!

Deine Frage / Dein Kommentar

Name:
Fragen / Kommentar:
 
 
Artikel per E-Mail weiterempfehlen
(ein Link zu diesem Artikel ist in der E-Mail automatisch enthalten)

absenden schließen
Zum Shop