März

  Kommentare (0)

Gartenkalender – März 2011

Langsam erwachen im März die Pflanzen wieder aus ihrem Winterschlaf und beginnen zu treiben. Jetzt startet so langsam auch die Pflanzsaison.

Gartenarbeiten im März

Die Themen in diesem Artikel:

Diesen Artikel weiterempfehlen:

diesen Artikel weiterempgfehlen

Allgemeine Gartenarbeiten im März

  • Pflanzen und säen
  • Bei frostfreiem Wetter kannst Du Steckzwiebeln ins Beet pflanzen und mit einem Netz vor Vögeln schützen.
    Einige robuste Arten lassen sich bereits ins Freiland säen.

    Ausführlicher Tipp: Blumenzwiebeln pflanzen

  • Gehölz- und Rasenpflege
  • An milden Tagen ist die günstigste Zeit zum Schnitt von Ziergehölzen. Hecken dürfen, bevor sie austreiben, an frostfreien Tagen geschnitten werden. Nebenbei ist jetzt Zeit für die Entfernung von Moos. Eine starke Vermoosung des Rasens ist oft auf mangelhafte Durchlüftung zurückzuführen.

    Ausführlicher Tipp: Vertikutieren - eine Kur für den Rasen

Obstgarten im März

Nachdem im Februar die Beerensträucher ausgelichtet wurden, kommen nun Apfel- und Birnenbäume an die Reihe. Zu dicht gewordene Kronen sind jetzt auszulichten.

  • Winterschnitt
  • Pfirsichbäumen.
    Bei im Herbst gepflanzten Gehölzen wird nun der Pflanzschnitt nachgeholt. Verwende für den Obstbaumschnitt nur scharfe Gartenscheren.

    Ausführlicher Tipp: Wann ist der richtige Schnittzeitpunkt?

  • Obstbäume pflanzen
  • Im Vorfrühling ist die beste Pflanzzeit für Obstgehölze, denn die stehen kurz vor dem Austrieb.
    Zuerst wird das frühblühende Steinobst gepflanzt (Pfirsiche, Pflaumen, Kirschen) und danach das Kernobst (Äpfel, Birnen, Quitten).

    Eine große Auswahl bester Obstgehölzer und Beeren findest Du im Gartenwelt.de-Shop »

  • Düngung
  • Obstgehölze, die im Vorjahr reich getragen haben, werden jetzt gedüngt.

Gemüsegarten im März

Zum Saisonbeginn sollte man mit der Arbeit auf den Beeten erst beginnen, wenn der Boden einigermaßen abgetrocknet ist.

  • Standortfrage
  • Die meisten Gemüsesorten benötigen einen windgeschützten, hellen Standort und nährstoffreichen Boden.

  • Vorbereitungen
  • Der Boden sollte kräftig umgegraben und gelockert werden. Arbeite pro Quadratmeter circa drei Liter reifen Kompost mit der Harke ein.

  • Freilandaussaaten
  • Bei günstigen klimatischen Bedingungen können Spinat, Melde, Sauerampfer, Möhren, Dicke Bohnen ins Freiland ausgesät werden. Auch einige Gewürzkräuter können ausgesät werden.

Ziergarten zu Beginn des Frühjahrs

Ende März beginnt die Natur aus ihrem Winterschlaf zu erwachen und es fallen wieder bestimmte Arbeiten im Ziergarten an.

  • Entfernung des Winterschutzes
  • Sobald die Rosen mit dem Treiben beginnen muss der Winterschutz weggenommen werden.

  • Pflanzzeit für Gehölze, Stauden und Rosen
  • Wenn der Boden frostfrei ist, kann alles in die Erde, was im Sommer wachsen und blühen soll. Bei der Freilandaussaat ist eine sorgfältige Vorbereitung des Saatbeetes wichtig, denn je lockerer und luftiger der Boden ist, um so rascher erwärmt sich die Erde und die Samen beginnen schneller zu keimen.

    Ausführliche Tipps: Online-Pflanzenkauf: Auf Qualität setzen, Wie Hecken richtig anwachsen, Die Lizenz zum Blühen: Bei Gartenrosen auf Qualität achten

  • Gehölzschnitt
  • Alle sommerblühenden Gehölze vertragen vor dem Austrieb noch einen Rückschnitt. Je stärker Du schneidest, desto stärker ist der Austrieb, denn jedes Gehölz versucht auf diese Weise das Gleichgewicht zwischen Wurzelmasse und Triebmasse wieder herzustellen.

Gewächshaus

Wer seither noch wegen des winterlichen Wetters zögerte, jetzt kann hier mit dem Anbau begonnen werden.

  • Setzlinge
  • Im Kleingewächshaus werden Gemüsesetzlinge wie Kopfsalat einschließlich Eissalat, Kohlrabi, Brokkoli, Blumenkohl, Sellerie, Porree und Tomaten für die spätere Pflanzung herangezogen.

  • Lüften und Gießen nicht vergessen

Gartenteich im März

Sobald die Tage länger und wärmer werden, erwacht am und im Teich alles wieder zum Leben. Jetzt ist die richtige Zeit, um aufzuräumen und stark gewachsene Pflanzen zu entfernen oder zu teilen. Wann man mit den Arbeiten am Teich beginnen sollte, ist stark wetterabhängig. Ein Richtpunkt ist die Wassertemperatur im Teich. Sie sollte bei etwa zehn bis zwölf Grad Celsius liegen.

Ausführlicher Tipp: Den Teich im Frühjahr 2011 richtig pflegen

Balkon und Terrasse frühlingsfit machen

Die eigentliche Pflanzzeit auf Balkon und Terrasse beginnt erst nach den Eisheiligen im Mai. Dennoch sind auch hier einige Arbeiten auszuführen.

  • Im Winterlager
  • Die Pflanzen im Winterquartier können bei Bedarf umgetopft oder zurückgeschnitten werden. Bei steigenden Temperaturen solltest Du die Pflanzen wieder regelmäßig gießen.

  • Weniger empfindlich gegen Frost sind die bunten Stiefmütterchen, die Tausendschön und die Vergissmeinnicht, die das Blühen auf dem Balkon verlängern.

Pflanze des Monats

  • Funkie
  • Funkie im Garten

    Funkie

    Die Funkien, auch Herzblattlilien genannt, sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Spargelartigen (Asparagaceae). Die meisten Arten stammen ursprünglich aus Japan und dem angrenzenden asiatischen Raum.
    Die Pflanzen teilt man nach ihrer Färbung ein; demnach kann man Grünblatt-, Blaublatt-, Gelbblatt- und Weißblatt-Funkien unterscheiden. Funkien werden insbesondere als Blattschmuckstauden eingesetzt und gelten als wichtige Elemente schattiger bzw. halbschattiger Gartenbereiche auf frischen Böden, lassen sich aber auch in Kübeln pflanzen. Alle Arten und Sorten sind winterharte Stauden, die auch in Mitteleuropa gut gedeihen, sie sind anspruchslos und robust.

Tipp des Monats

  • Bodenprobe
  • Vor jeder Arbeitsmaßnahme im Garten sollte man eine Bodenprobe vornehmen. Dazu sticht man an mehreren Stellen 20 Zentimeter tiefe Bodenschollen aus, vermischt sie, packt die erforderliche Menge davon ab und schickt dies an ein Bodenuntersuchungslabor. In der Regel werden dort Bodenart, Nährstoffgehalte und pH-Wert bestimmt sowie vordringliche Maßnahmen empfohlen.

    Ausführlicher Tipp: Bodenprobe nehmen

Hast Du eine Frage zu diesem Artikel oder Thema, dann stell sie hier »
    weiterempfehlen drucken
  •   Kommentare(0)
  • Kommentar schreiben
Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Artikel abgegeben!
Hast Du eine Frage zu diesem Artikel oder Thema? Dann schreib doch den ersten Kommentar!

Deine Frage / Dein Kommentar

Name:
Fragen / Kommentar:
 
 
Artikel per E-Mail weiterempfehlen
(ein Link zu diesem Artikel ist in der E-Mail automatisch enthalten)

absenden schließen
Zum Shop