Allgemein

  Kommentare (0)

Gartensaison 2011: Hast Du alles, was man braucht?

Die Tage werden schon wieder etwas länger. Das bringt Lust auf die Gartensaison 2011. Hast Du schon alles vorbereitet, damit der Gartenspaß wieder beginnen kann? Wir geben Dir ein paar Tipps für eine schöne Gartenzeit.

Vorbereitung auf die Gartensaison 2011

Die Themen in diesem Artikel:

Diesen Artikel weiterempfehlen:

diesen Artikel weiterempgfehlen

Entspannung pur

Zunächst solltest Du Dir überlegen, wie Du die Tage im Garten verbringen möchtest. Viel Erholung und Entspannung gehören ganz bestimmt dazu. Und das möglichst bei jedem Wetter. Also muss ein Gartenpavillon her, der vor Sonne und auch mal vor Regen schützt.

Wir empfehlen Dir einen Gartenpavillon aus Metall. Für den Aufbau benötigst Du etwas Hilfe, aber der Pavillon steht sehr fest und hält viele Jahre lang. Geübte Handwerker können sich auch Tipps vom Fachmann einholen und den Aufbau allein bewerkstelligen.

Mit Rankgitter-Verzierungen in den Ecken sieht ein solcher Metallpavillon sehr romantisch aus. Und darunter können schöne Gartenmöbel aus Holz stehen. Wenn Du Teakholz wählst, wirst Du dauerhaft Freude an Deinen Gartenmöbeln haben.

Jedes Jahr einmal mit Teakholzöl pflegen, mehr ist nicht erforderlich. Kleiner Tipp: Es eignet sich auch einfaches Olivenöl, damit jedoch mehrmals im Jahr behandeln.

Besuch im Garten

Überprüfe doch auch mal Deinen Gartengrill. Tut er es noch oder ist ein neuer fällig? Wenn Besuch im Garten kommt, ist ein guter Grill gefragt.

Ein Edelstahlgrill funktioniert sparsam und zuverlässig und sieht auch noch gut aus. Und wenn Du Dir neben dem Grill einen gemütlichen Sitzplatz mit Sonnenschirm einrichtest, macht das Grillen gleich noch einmal so viel Spaß.

Zu Deinen Gartenmöbeln aus Holz passt ein Marktschirm aus Holz mit etwa drei Metern Durchmesser und einem Seilzug zum Öffnen.

Leiser Rasenmäher

Garten ist jedoch auch immer mit etwas Arbeit verbunden. Jetzt ist es die richtige Zeit, die Gartengeräte zu überprüfen. Wenn im Frühjahr die erste Sonne im Garten wärmt, wirst Du bestimmt gerne mal schnell zu einer Harke oder Hacke greifen wollen.

Und etwas später ist auch der Rasen wieder gewachsen. Also muss auch der Rasenmäher einsatzbereit sein. Und das Rasenmähen soll auch etwas Spaß machen. Wenn Du nicht mehr als 300 bis 400 Quadratmeter Rasen zu mähen hast, dann schau Dich doch mal nach einem Akkurasenmäher um. Der ist zwar ein wenig teurer, aber er hat auch viele Vorteile.

Kein Stromkabel ist im Weg, kein Benzin muss besorgt werden und er arbeitet so leise, dass Du zu jeder Zeit Deinen Rasen mähen kannst. Und der Gardena 34 A easyMove ist auch noch lenkbar. Einfacher geht Rasenmähen nicht.

Erfrischung mit Spaß

Nach getaner Arbeit im Garten ist eine Abkühlung angesagt. Die bekommst Du in Deinem eigenen Swimmingpool. Wenn Du eine Fläche von etwa 4 x 4 Meter im Garten noch frei hast, kannst Du dort Deinen Pool bauen.

Ein Massivholz-Swimmingpool hat durch seine massive Bauweise eine maximale Stabilität. Er ist mit seiner Holzverkleidung im Garten immer ein Blickfang. Ein besonderes Modell ist der Korsika von Weka.

Er besteht aus 45 mm starken, kesseldruckimprägnierten Blockbohlen mit Metalleckverbindungen. Du erhältst das Vlies als Folienunterlage, eine Innenfolie von 0,6 Millimeter Stärke, den Technikraum mit Sicherheits-Technikpaket und eine Holztreppe mit Handlauf dazu.

Den Aufbau kannst Du selbst vornehmen. Damit steht dem Spaß im Gartenpool nichts mehr im Wege. Wenn Dir ein Swimmingpool zu aufwendig ist, sorgt auch eine Gartendusche für die notwendige Erfrischung.

Mit einer solchen Gartenausstattung kann nichts mehr schief gehen. Du bist perfekt für die Gartensaison 2011 gerüstet. An jedem Tag in Deinem Garten wirst Du Freude haben und Deine Freizeit genießen können.

Fazit:

Die richtige Vorbereitung ist das "A" und "O"! Plane Deinen Garten schon jetzt, damit Du in den heißen Sommermonaten eine Oase der Ruhe hast und nicht in großer Hitze nacharbeiten musst.

Hast Du eine Frage zu diesem Artikel oder Thema, dann stell sie hier »
    weiterempfehlen drucken
  •   Kommentare(0)
  • Kommentar schreiben
Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Artikel abgegeben!
Hast Du eine Frage zu diesem Artikel oder Thema? Dann schreib doch den ersten Kommentar!

Deine Frage / Dein Kommentar

Name:
Fragen / Kommentar:
 
 
Artikel per E-Mail weiterempfehlen
(ein Link zu diesem Artikel ist in der E-Mail automatisch enthalten)

absenden schließen
Zum Shop