Bunte Falter im Garten

  Kommentare (0)

Ein Magnet für Schmetterlinge

Ein Trick Schmetterlinge in den eigenen Garten zu locken, ist die Bereitstellung spezieller Pflanzen, die besonders gern von den bunten Faltern angesteuert werden.

Schmetterlinge im Garten - eine Augenfreude

Die Themen in diesem Artikel:

Diesen Artikel weiterempfehlen:

diesen Artikel weiterempgfehlen

Ein schöner und gesunder Garten lebt nicht nur allein von seiner Blütenpracht, nein, man erkennt ihn auch an seinen Besuchern.

Die sind oft klein, aber nicht minder farbenprächtig und vielfältig wie die Pflanzen, die im Garten blühen und gedeihen. Besonders Schmetterlinge in all ihren Farben sind besonders beliebte Gäste.

Ein Magnet für Schmetterlinge

Dekorative Pflanze im Garten mit Effekt!

Ein besonderer Magnet ist dabei der Schmetterlingsflieder, der auch als Sommerflieder, Schmetterlingsstrauch oder Fliederspeer bezeichnet wird.
Dieser Strauch kann bis zu 4 Meter hoch werden. Seine langen Blütenrispen duften nicht nur herrlich, sondern ziehen besonders Schmetterlinge und andere Insekten an und sind ein schöner Hingucker. An sich ist der Strauch ziemlich pflegeleicht und robust. Man kann ihn ohne Probleme stark zurückschneiden, er treibt immer wieder aus. Die beste Zeit für den Rückschnitt dieses Zierstrauchs ist das Frühjahr.

Allerdings ist der Rückschnitt kein Muss. Die Blütenpracht ist in diesem Falle nicht ganz so üppig, aber dennoch zufriedenstellend. Eine weitere Folge des fehlenden Schnitts zeigt sich durch Verkahlung im unteren Bereich und sehr üppige Auswüchse in der Krone. Jedoch sollte in jedem Fall die Schere gezückt werden, wenn kranke oder abgestorbene Äste identifiziert werden.

Arten und Unterarten des Schmetterlingsflieders

Wie bei vielen Pflanzenarten gibt es auch beim Schmetterlingsflieder unterschiedliche Züchtungen. Allgemeine Kennzeichen, an denen diese Fliederart zu erkennen ist: intensiver Geruch nach Vanille und Muskat im Sommer, Blütezeit ist zwischen den Monaten Juli und Oktober und überhängende Zweige bei aufrechtem Wuchs.

Der gemeine Schmetterlingsflieder

Den gemeinen Schmetterlingsflieder findet man im Pflanzenhandel unter verschiedenen Bezeichnungen, die meist in Anlehnung an die Blütenfarbe gewählt wurde:

  • Flower Power: Das Lila der Knospen verfärbt sich beim Aufblühen in ein pink-orange.

  • Nanho Purple: Blütenfarbe: sattes Violett

  • Black Knight: dunkelviolette Blütenfärbung, die in der Dämmerung schwarz aussehen

  • White Profusion: weiße Blüten

  • Royal Red: dunkelrote Blütenrispen

  • Pink Delight: knallpinke Blüten

  • Empire Blue: königsblaue, riesige Rispenblüten

Zwerg-Schmetterlingsflieder

Die Namensgebung dieser Züchtung ist bezeichnend: Der Zwergschmetterlingsflieder erreicht nur eine Höhe von 110cm und ist damit auch für kleine Gärtern geeignet. Der Wuchs ist buschiger als der des gemeinen Schmetterlingsflieders und kompakter. Auch hier ist die Farbe in den meisten Fällen namensgebend:

  • Purple Empror: dunkelpinke Rispen

  • Papillon White: weiße Blütenpracht

  • Papillon Blue: dunkelblaue Blüten

  • Adonis: leuchtend blaue Blüten

  • Nanho Blue: violettblaue Färbung

  • Nanho Purple: sattes Violett

Hänge-Schmetterlingsflieder

Diese Züchtung ist extrem winterhart. Im Vergleich zu den bereits genannten Arten hängen hier die Zweige stark über, auf eine sehr elegante Art. Er zeichnet sich desweiteren dadurch aus, dass er nicht zurückgeschnitten werden muss.

Fazit:

Gastfreundlichkeit im Garten: Durch das Pflanzen bestimmter Gewächse fühlen sich Schmetterlinge besonders wohl. Durch die vorgestellten Züchtungen ist für jeden Garten die passende Pflanze dabei. Und wer möchte diese beliebten Gäste nicht auch bei sich begrüßen!

Hast Du eine Frage zu diesem Artikel oder Thema, dann stell sie hier »
    weiterempfehlen drucken

Unsere Topseller

  • Frühbeetkästen
  • Astscheren
  • Aufzuchtschalen
  • Gewächshäuser
  •   Kommentare(0)
  • Kommentar schreiben
Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Artikel abgegeben!
Hast Du eine Frage zu diesem Artikel oder Thema? Dann schreib doch den ersten Kommentar!

Deine Frage / Dein Kommentar

Name:
Fragen / Kommentar:
 
 
Artikel per E-Mail weiterempfehlen
(ein Link zu diesem Artikel ist in der E-Mail automatisch enthalten)

absenden schließen
Zum Shop