Wasserwelt

  Kommentare (0)

Sommer - Gartenteichzeit

Am liebsten würde man sich ausruhen und die Zeit im Liegestuhl bei einem kalten Getränk vertrödeln. Doch dabei sollte man nicht vergessen, dass auch im Sommer der Teich gepflegt werden sollte. Beispielsweise sollten die Wasserwerte geprüft, das Algenwachstum im Auge behalten werden. Bei schlechten Werten sollte die Wasserqualität verbessert werden

Teiche im Sommer

Die Themen in diesem Artikel:

Diesen Artikel weiterempfehlen:

diesen Artikel weiterempgfehlen

Besonders im Sommer wächst und blüht das Leben im Garten-Teich. Fische und Pflanzen brauchen deshalb in dieser Zeit besondere Pflege, denn im Sommer muss das Teichwasser, die Pumpe und die Folie vom Gartenteich öfter kontrolliert werden als im Frühjahr oder Herbst.

Die stark wuchernden Pflanzen im Teich müssen außerdem zurückgeschnitten werden, welkes Blattwerk entfernt und die Pumpe und der Teichfilter sollten bei heißen Temperaturen ganztägig im Einsatz sein.

Algen frühzeitig bekämpfen

Bei hoher Sonneneinstrahlung kommt es im Sommer immer wieder zu vermehrtem Algen-Wachstum, ganz wichtig ist es jetzt, die Wasserwerte regelmäßig zu prüfen und notwendige Maßnahmen zur Algen-Reduzierung zu ergreifen. Ein biologischer Wasser-Aufbereiter kann hierbei helfen, dieser kann größere Mengen von organischen und anorganischen Schadstoffen binden, ohne dabei den natürlichen Lebensraum vom Teich zu zerstören und dessen Bewohnern zu schaden.

Verstärkte Algen-Bildung im Teich kann auch auftreten, wenn Teichbesitzer ihren Teich regelmäßig pflegen, denn wenn der Teich zu viele Nährstoffe aufweist, kommt es ebenfalls zur Algen-Bildung. Algen entstehen im Sommer durch Abbauprodukte von verwelkten Teichpflanzen, durch unzureichenden Wasseraustausch oder mangelnde Wasserzirkulation. Hilfreich können hier Schwimmpflanzen wie Horn-Kraut und Tausendblatt sein, da diese ihre Nährstoffe direkt aus dem Wasser aufnehmen.

Wasserqualität im Garten-Teich verbessern

Hölzerne Deko: Brunnen

Wasserzufuhr für den Teich

Zum Pflegen des Teiches gehört die Verbesserung der Wasserqualität gerade im Sommer, denn nur mit genügend Sauerstoff im Teichwasser können Fische und Pflanzen wachsen und sich wohlfühlen. Die Wasserqualität kann ganz einfach mit Teich-Belüftern, Teich-Pumpen oder schwimmenden Teich-Fontänen verbessert werden.

Wobei sich im Sommer ein kleiner Teich schneller aufheizt als ein großer Teich, deshalb ist die Kontrolle von kleinen Teichen regelmäßig notwendig, um Tiere und Pflanzen vor Schäden zu bewahren. Aber auch die richtige Bepflanzung mit verschiedenen Unterwasserpflanzen kann den Sauerstoffgehalt erhöhen und gleichzeitig den Abbau von Schadstoffen im Teich fördern.

Die intensive Erwärmung im Sommer können Schwimmblattpflanzen wie Seerosen oder Wasserhyazinthen verhindern, da diese durch ihre großen Blätter gleichzeitig Schatten spenden.

Entspannung pur am Teich - Buntes Treiben

Regelmäßige Pflege des Teiches zahlt sich aus und sorgt zudem für einen gesunden und wundervollen Garten-Teich, auch in der schönsten Zeit des Jahres. Denn gerade im Sommer zeigt der Gartenteich seine ganze Pracht, ein kleines Biotop bildet sich hier, in dem sich viele Kleintiere ansiedeln, hier können auf dem Wasser tanzende Libellen mit ihren Larven, Eintagsfliegen oder Mücken, Frösche und Kröten und natürlich die Fische beobachtet werden.

Randbepflanzung

Die richtige Randbepflanzung rundet das ganze Biotop ab, in dem sich die Goldfische und Goldorfen, oder Silberkarpfen und Bitterlinge wohlfühlen. Damit das Teichwasser klar bleibt, sollten organische Abfälle im Garten vermieden werden, denn durch diese Abfälle entsteht Schlamm.

Dieser und anfallendes Laub müssen deshalb unbedingt entfernt werden, abgestorbene und absterbende Teichpflanzen werden regelmäßig beschnitten. Für die Entfernung von Schlamm kann der Einsatz eines Schlammsaugers ganz hilfreich sein.

Fazit:

Wer diese Pflegemaßnahmen regelmäßig durchführt, kann sich zu jeder Jahreszeit an seinem Teich erfreuen. Zur Verschönerung können zusätzlich Skulpturen am Teichrand aufgestellt oder eine individuelle Beleuchtung im oder am Teich angebracht werden, welche die Beobachtung der Tiere auch in der Dunkelheit erleichtert.

Hast Du eine Frage zu diesem Artikel oder Thema, dann stell sie hier »
    weiterempfehlen drucken

Unsere Topseller

  • Frühbeetkästen
  • Astscheren
  • Aufzuchtschalen
  • Gewächshäuser
  •   Kommentare(0)
  • Kommentar schreiben
Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Artikel abgegeben!
Hast Du eine Frage zu diesem Artikel oder Thema? Dann schreib doch den ersten Kommentar!

Deine Frage / Dein Kommentar

Name:
Fragen / Kommentar:
 
18.03.2011
Schnäppchen des Tages
1300489199 Std. Min. Sek.
Badregal
UVP: EUR 7.99
EUR 5.99
zum Angebot
 
Artikel per E-Mail weiterempfehlen
(ein Link zu diesem Artikel ist in der E-Mail automatisch enthalten)

absenden schließen
Zum Shop