Gartenbeleuchtung

  Kommentare (0)

Mit Lichteffekten den Garten zum Kunstwerk machen

Verwandele den dunklen Garten in ein leuchtendes Lichtermeer. Erst das richtige Licht lässt einen Garten in seiner ganzen Schönheit zum Blickfang werden.

Akzente im Garten setzen

Die Themen in diesem Artikel:

Diesen Artikel weiterempfehlen:

diesen Artikel weiterempgfehlen

Sicherheit und Schönheit

Verschiedene Beleuchtungsarten schaffen eine emotionale Atmosphäre und bieten gleichzeitig Sicherheit an den Wegen oder Treppen. Außerdem schützen sie vor unliebsamen Gästen: Gartenlicht, das an Bewegungsmelder gekoppelt wird, kann Einbrecher sehr gut abschrecken. Gleichzeitig bietet eine ausgewogene Beleuchtung den Gästen des Hauses das Gefühl, freundlich empfangen zu werden.

Der Garten als Kunstwerk

Bei der Beleuchtung des Gartens kann weniger mehr sein. Einzelne besonders schöne Pflanzen zu beleuchten hebt ihre Schönheit hervor und inszeniert sie wie ein Kunstwerk. Bestimmte Pflanzen können bei entsprechender Pflege wahre Hingucker werden. So bietet zum Beispiel der Fächerahorn japanischer Abstammung eine edle Ansicht und wird zum echten Highlight, wenn er angeleuchtet wird. Diese Art zu beleuchten wirkt sich auch ganz besonders auf den Blick nach draussen vom Innenraum her aus und lässt kühle Abende gemütlich vom Kamin aus genießen.

Licht am Boden

Sehr attraktive Lichteffekte bieten die verschiedenen Formen der Bodenbeleuchtung. Bei dieser Form der Gartenbeleuchtung kann das Licht einerseits ganz funktional, aber auch zur Schaffung von Effekten eingesetzt werden. Dazu gibt es viele Möglichkeiten, in den Boden Leuchtkörper einzulassen. Lichtquadrate bieten stimmungsvolle Beleuchtung und weisen mit weichem Licht den sicheren Weg. Auch bestimmte Plätze können auf diese Art illuminiert werden und locken durch ihr Strahlen zum Verweilen und Träumen an.

Zu den Produkt-Tipps: Wegbeleuchtung >>

Die Beleuchtung des Gartenteiches

Wer einen Gartenteich hat, kann ihn mit innovativen LED-Leuchten wunderbar in Szene setzen. Hier bieten neueste Trends ganz unterschiedliche Gestaltungsmöglichkeiten: So ermöglichen es LED-Leuchtstreifen, die natürliche Schönheit von Teichen und Seen zu betonen. Auch Unterwasserleuchten oder Schwimmlampen lassen das Wasser in verschiedenen Farben stimmungsvoll leuchten und erzeugen eine romantische Stimmung. Ein besonderes Highlight lässt sich durch eine illuminierte Fontäne mitten im Garten erzielen. Damit die Fische hierbei nicht allzu sehr gestört werden, bietet es sich an, Solarleuchten einzusetzen. Diese schalten sich von selbst ab, wenn die Akkus leer sind oder die Sonne wieder scheint.

Zu den Produkt-Tipps: Teichbeleuchtung >>

Solarlicht

Leuchten mit Solartechnik eignen sich in sonnenreichen Gärten für die Beleuchtung von Wegen oder für das akzentuierte Setzen einzelner Leuchtpunkte. In große Gärten bietet sich das Setzen von Lichtakzenten mit Solarleuchten auch als Notbeleuchtung an, um lange Pfade zu markieren. Solarleuchten sparen zudem Energie, was sicherlich zu den schlagkräftigsten Argumenten gehört, sie zu erwerben.

Zu den Produkt-Tipps: Solarleuchten >>

LED-Leuchten

LED-Leuchten mit Niedervolttechnik bieten für den Gartenbereich viele Vorteile. LED-Leuchten weisen eine sehr lange Haltbarkeit auf und benötigen ebenfalls sehr wenig Energie. Mit bis zu 100 000 Stunden Betriebsdauer sind einmal installierte LED Beleuchtungen jahrelang haltbar. Die wartungsfreie LED-Technik in der modernen Gartenbeleuchtung wird aus diesem Grund immer beliebter.

Die LED Leuchtkörper sind zudem klein, dezent und unauffällig. Ihre Leuchtkraft kann an die erwünschte Beleuchtungssituation mühelos angepasst werden. Formen und Farben sind häufig der Natur nachempfunden und fügen sich wie unsichtbar in sie ein. Für die Beleuchtung von Wasser stellt die LED-Technik eine Beleuchtung ohne Gefahren dar. Ein Stromschlag ist wegen der Niedervolttechnik ausgeschlossen. Die niedrige Betriebstemperatur ermöglicht auch die für Tiere und Pflanzen gefahrlose Installationen im Wasser.

Lichterketten

Für die Gartenparty oder den Grillabend bieten die verschiedenen Lichterketten Orientierung und erzeugen ein stimmungsvolles Licht. Wer die Ketten in Bäumen drapiert, setzt wirkungsvoll Akzente und betont besonders schöne Pflanzen.

Fazit:

Erst die passende Gartenbeleuchtung erhebt den Garten zur kunstvollen Oase. Lichteffekte inszenieren Wohlfühlräume und locken zum Genießen an, können jedoch auch ganz praktische Funktionen wie das Weisen des Weges übernehmen.

Hast Du eine Frage zu diesem Artikel oder Thema, dann stell sie hier »
    weiterempfehlen drucken
  •   Kommentare(0)
  • Kommentar schreiben
Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Artikel abgegeben!
Hast Du eine Frage zu diesem Artikel oder Thema? Dann schreib doch den ersten Kommentar!

Deine Frage / Dein Kommentar

Name:
Fragen / Kommentar:
 
 
Artikel per E-Mail weiterempfehlen
(ein Link zu diesem Artikel ist in der E-Mail automatisch enthalten)

absenden schließen
Zum Shop