Grillen

  Kommentare (0)

Bier-Grillhähnchen - das Drunken Chicken

Dies mal heißt es nicht "Coq au Vin", sondern "Huhn auf Bierdose". Bei diesem herrlich simplen Rezept bleibt das Huhn innen schön saftig und wird außen super knusprig!

Bier und Hähnchen

Die Themen in diesem Artikel:

Diesen Artikel weiterempfehlen:

diesen Artikel weiterempgfehlen

Allen, die im Laufe der Grillsaison mal etwas Neues ausprobieren möchten, empfehle ich dieses Grillrezept, mit dem man auf jeder Grillparty als Grillmeister punkten wird. Dabei ist es so einfach wie genial.

Damit so ein rohes Hühnchen auf dem heimischen Grill zum echten Grillhähnchen wird, muss es erst mal den aufrechten Gang lernen, damit es auch rundherum nahtlos braun und knusprig wird.

Bierdose gibt Halt

Dazu benötigt man kein spezielles Grillzubehör wie z.B. einen Grillspieß, sondern lediglich eine handelsübliche 0,5 Liter Bierdose. Die Biersorte ist völlig egal, im besten Fall sollte es aber die eigene Lieblingssorte sein, denn bevor die Dose verwendet wird, muss erst einmal circa ein Drittel des Inhaltes abgegossen beziehungsweise abgetrunken werden.

Nun nimmt man die Bierdose und schiebt beziehungsweise stopft sie dem Grillhühnchen unten rein, keine Angst, das Hühnchen merkt es nicht mehr. Das mit der Bierdose klingt zugegeben… sagen wir mal „rustikal“, sieht aber super lustig aus, wenn ihr damit fertig seid.

Außerdem bietet die Dose eurem Hühnchen später auf dem Grill einen sicheren Halt. Gleichzeitig wird das beim Grillen verdunstende Bier euren Gockel vorm Austrocknen schützen und ihr erhaltet ein innen saftiges und außen ganz knuspriges Grillhähnchen mit typischem Grillgeschmack. Nun habt ihr ein „Grillhühnchen auf Bierdose“.

Gewürze

Ihr könnt es nun noch nach Belieben würzen, entweder mit einer fertigen Gewürzmischung für Grillhähnchen, die es überall zu kaufen gibt oder ihr mixt eine eigene Marinade an, mit der ihr euer Hühnchen bestreicht und während des Grillens hin und wieder einpinselt.

Nun geht es an den Grill im Garten oder auf der Terrasse oder Balkon. Am besten sind natürlich Kugelgrills bzw. verschließbare Grills geeignet. Weil die Hitze in ihnen sich gleichmäßig verteilt und das Hähnchen schön gleichmäßig bräunt.

Für den Geschmack schwöre ich selbst auf einen Grill mit Holzkohle, mit Elektrogrills geht es aber auch (und notfalls tut es auch der Backofen), aber Kugelgrills mit Holzkohle z.B. aus Edelstahl gibt es ja schon preiswert im Internet zu kaufen.

Zubereitung

Wenn die Holzkohle schön durchgeglüht ist, nimmt man, je nach Höhe des Grills, entweder den Rost weg, macht eine Grube in die Holzkohle und stellt das Hühnchen mittig in den Grill oder eben aufden Rost, wenn der Grill hoch genug ist und er sich schließen lässt

!!! in jedem Fall sollte man die Kohle zuvor noch mit Alu-Folie abdecken, damit das abtropfende Fett beim Grillen nicht in die Glut tropft (das gibt nur Flammen). Bei geschlossenem Grill dauert es nun ca. 1-1,5 Stunden bis das ganze Grillhähnchen gar, innen saftig und außen schön knusprig ist.

Fertig zum Servieren - super lecker

Serviert wird das Ganze natürlich stilecht auf der Bierdose und dann kann zugeschlagen werden.

Als Beilage bietet sich beispielsweise ein leckerer Nudel- oder Kartoffelsalat an oder einfach ein bisschen geröstetes Brot. Also wie gesagt, sollte man unbedingt mal ausprobieren! Ist im Handumdrehen vorbereitet, macht Eindruck und ist ein echt witzig aussehendes Extra auf jeder Grillparty.

Viel Spaß mit dem Drunken Chicken - Grillhähnchen auf Bierdose

Fazit:

Der erste eurer Grillfreunde, der beim Servieren des Drunken Chickens und dem Anblick des stehenden Hühnchens anfängt, Hühnerwitze zu erzählen, muss traditionell einen kurzen Chicken-Tanz aufführen.

Hast Du eine Frage zu diesem Artikel oder Thema, dann stell sie hier »
    weiterempfehlen drucken

Unsere Topseller

  • Frühbeetkästen
  • Astscheren
  • Aufzuchtschalen
  • Gewächshäuser
  •   Kommentare(0)
  • Kommentar schreiben
Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Artikel abgegeben!
Hast Du eine Frage zu diesem Artikel oder Thema? Dann schreib doch den ersten Kommentar!

Deine Frage / Dein Kommentar

Name:
Fragen / Kommentar:
 
18.03.2011
Schnäppchen des Tages
1300489199 Std. Min. Sek.
Badregal
UVP: EUR 7.99
EUR 5.99
zum Angebot
 
Artikel per E-Mail weiterempfehlen
(ein Link zu diesem Artikel ist in der E-Mail automatisch enthalten)

absenden schließen
Zum Shop