Beleuchtung

  Kommentare (0)

Gartenfackeln sorgen für effektvolle, märchenhafte Winterstimmung

Märchenhaftes Fackellicht lässt den winterlichen Garten erstrahlen.

Gartenfackeln sorgen für Stimmung

Die Themen in diesem Artikel:

Diesen Artikel weiterempfehlen:

diesen Artikel weiterempgfehlen

Mit Gartenfackeln können wunderbare Akzente gesetzt werden. Mit Feuer verbindest sicherlich auch Du ein Gefühl von Behaglichkeit und Wärme. Zaubere mit Gartenfackeln schöne Lichtmomente in Deinen Garten und sorge so für eine zauberhafte, fast märchenhafte Winterstimmung.

Gerade in der kalten Jahreszeit sehnen wir uns nach Licht und Wärme. Und in Zeiten von Hektik und Stress ist es besonders wohltuend, bei einer Tasse Tee in den Garten zu blicken, und durch das beruhigende Flackern des Fackellichtes Ruhe und Wohlbehagen zu genießen, nicht wahr? Mit effektvollen Gartenfackeln kannst Du Dir Dein kleines Paradies ganz leicht selbst gestalten.

Gartenfackeln sorgen für Entspannung

Sie eignen sich wunderbar dafür, einen Weg, beispielsweise zur Terrasse oder zur Grillecke, mit angenehm warmen Licht zu erhellen. Auch der Gartenteich zeigt - mit Gartenfackeln beleuchtet - eine ganz andere Optik und Wirkung. Mit Fackeln können im Garten also ganz unterschiedliche, wirkungsvolle Akzente gesetzt werden.

Nutze die Kraft des Feuers und zaubere mit Gartenfackeln schöne Lichtmomente in Deinen winterlichen Garten. Schaffe auf diese Weise eine positive Stimmung. Nie war es wichtiger, sich Oasen der Erholung zu schaffen, aus denen man neue Kraft schöpfen kann. Gerade das schätzen die meisten Menschen am Winter besonders.

Aber auch als effektvolle Beleuchtung für Winterparties oder Feste eignen sich Gartenfackeln hervorragend. Sei kreativ und probiere unterschiedliche Varianten aus. Auch die Position der Fackeln entscheidet darüber, welche gesamtheitliche Wirkung entsteht.

Gartenfackeln für jeden Bedarf

Sie gibt es nicht nur aus unterschiedlichen Materialien, sondern auch in verschiedenen Ausführungen. Es gibt Fackeln aus Metall oder Bambus, die Du nachfüllen kannst. Wachsfackeln auf Spießen oder Fackeln mit oder ohne integriertem Insektenschutzmittel - Du hast die Qual der Wahl.

Möchtest Du beispielsweise Insekten vertreiben, kannst Du Gartenfackeln wählen, denen Du Duftzusätze wie Lavendel, Minze oder Zitrone zusetzen kannst. Du findest mit Sicherheit schöne Gartenfackeln, die Deinem persönlichen Geschmack entsprechend und auch zum Verwendungsschwerpunkt passen.

Egal welche Fackeln Du wählst, sie haben alle eins gemeinsam: Sie zaubern eine wunderbar gemütliche, romantische Stimmung.

Gartenfackeln und ihre Besonderheiten

Wenn Du lange Freude an der Gartenbeleuchtung haben möchtest und deshalb eine langfristige Anschaffung planst, solltest Du Dich für hochwertige Gartenfackeln entscheiden. Sicherlich sind sie in der Anschaffung teurer als andere, auf lange Sicht wird sich diese Mehrausgabe aber lohnen.

Wähle dann Gartenfackeln aus, die eine lange Lebensdauer haben, sicher in der Anwendung und natürlich auch qualitativ solide verarbeitet sind. Nachstehend seien ein paar Details erwähnt, auf die Du beim Kauf von Gartenfackeln achten solltest.

Glasfaser-Docht

Kaufe Gartenfackeln, deren Docht aus Glasfaser besteht. Dieser Docht verbrennt nicht und hat eine Lebensdauer, die über Jahre anhält. Wählst Du eine Fackel, deren Flamme reguliert werden kann, bist Du in der Helligkeit der Gartenbeleuchtung variabel. Verändern kannst Du die Flammengröße durch die Veränderung der Höhe des Glasfaserdochtes.

Die Flamme wird umso größer, je weiter der Docht aus der Öllampe herausragt. Dieser Effekt ist vor allem besonders schön, wenn es um die Ausleuchtung des Gartens während eines Festes oder eines Events geht. Auch der Fackelstiel sollte aus langlebigem und besonders stabilen Material gefertigt sein.

Wichtiges Kaufkriterium Sicherheit

Achte auch darauf, dass Kerzenlöscher zu der Gartenfackel mitgeliefert werden. Sie haben mehrere Funktionen. Zum einen dienen sie als Flammentöter, bieten dem Docht aber auch optimalen Schutz, wenn die Fackel gerade nicht in Gebrauch ist. Nicht zuletzt bieten sie Schutz vor unsachgemäßer Benutzung durch Kinder und vor eindringender Feuchtigkeit.

Der Ölbehälter sollte nur mittels mitgeliefertem Schlüssel zu öffnen sein. Um ganz sicher zu gehen, solltest Du Gartenfackeln wählen, die der neuen EU-Norm EN 14059 entsprechen.

Achte beim Aufstellen der Fackeln unbedingt auf den nötigen Sicherheitsabstand zu Bäumen und Büschen oder sonstigen brennbaren Gegenständen. Stelle sicher, dass die Fackeln fest im Boden verankert sind und nicht beim ersten Windstoß umfallen können. Für Einwegfackeln sollten Wassereimer oder Sand in der Nähe sein, um die Flamme schnell löschen zu können.

Fazit:

Einen vorteilhaften Nebeneffekt haben die Gartenfackeln auch noch. Sie schrecken Einbrecher davon ab, als unliebsame Besucher Zugang zum Haus zu erlangen. Beleuchtete Gärten bieten Einbrechern keinen Schutz. So kann man dank der Gartenfackeln zusätzlich zum stimmungsvollen winterlichen Garten auch noch für Sicherheit rund ums Haus sorgen.

Hast Du eine Frage zu diesem Artikel oder Thema, dann stell sie hier »
    weiterempfehlen drucken

Unsere Topseller

  • Frühbeetkästen
  • Astscheren
  • Aufzuchtschalen
  • Gewächshäuser
  •   Kommentare(0)
  • Kommentar schreiben
Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Artikel abgegeben!
Hast Du eine Frage zu diesem Artikel oder Thema? Dann schreib doch den ersten Kommentar!

Deine Frage / Dein Kommentar

Name:
Fragen / Kommentar:
 
 
Artikel per E-Mail weiterempfehlen
(ein Link zu diesem Artikel ist in der E-Mail automatisch enthalten)

absenden schließen
Zum Shop