Allgemein

  Kommentare (0)

An welchen Gebäuden können Vordächer sinnvoll sein?

Vordächer werden hauptsächlich am Hauseingang als praktische Dekoration angebracht. Sinnvoll sind sie aber auch in vielen anderen Teilen des Wohnbereichs.

Nutzungsmöglichkeiten von Vordächern

Die Themen in diesem Artikel:

Diesen Artikel weiterempfehlen:

diesen Artikel weiterempgfehlen

Vordächer finden sich vor allem am Hauseingang, wo sie als praktischer und dekorativer zusätzlicher Bestandteil des Hauses angebracht werden. Sie schützen dort vor dem Regen, sodass man sich bei kaltem Wetter bereits im überdachten Bereich befindet, wenn man noch den Schlüssel sucht.

Auch Besucher müssen nicht im Nassen stehen bleiben, wenn sie darauf warten, dass das Klingeln beantwortet wird. Zudem kann ein Vordach vielen Häusern zusätzlich Charakter verleihen und als schicker, zusätzlicher Bestandteil fungieren. Geeignet sind Vordächer aber nicht ausschließlich für den Hauseingang - sinnvoll sind sie auch an anderen Gebäuden.

Vordächer am Gartenhaus

Das Gartenhaus wird nicht nur bei schönem Wetter betreten - im Winter dient es häufig als Holzlager für den Kamin oder als Möglichkeit, beispielsweise die Gartenmöbel in der kalten Jahreszeit unterzustellen. Daher muss es auch während des Winters manchmal genutzt werden. Ein Vordach ist in diesem Fall ebenso sinnvoll, wie ein Haustürvordach, da es Schutz vor der Witterung bietet, während man draußen ist. Wenn man vor dem Gartenhaus im Sommer Möbel aufstellt, ist die Überdachung ebenfalls ein willkommener Schutz. Wenn es regnet, wird man trotzdem nicht nass, tagsüber kann es als Sonnenschutz dienen.

Vordächer für die Terrasse

Die Terrasse ist der zentrale Sitzbereich im Garten und wird auch gerne genutzt, um kleinere Topfpflanzen zu kultivieren. Weder die Möbel noch die Pflanzen mögen jedoch harte Witterungsbedingungen - da diese allerdings auch im Sommer vorkommen können, macht die Überdachung der Terrasse in jedem Fall Sinn. Im Winter kann man durch das Vordach sogar die Gartenmöbel auf der Terrasse stehen lassen, da sie größtenteils vor der Witterung geschützt sind und -wenn überhaupt- nur sehr wenig Schnee auf sie fallen wird.

Vordächer an der Garage

Sinnvoll kann es auch sein, an der Garage ein Vordach anzubringen. Familien mit mehreren Fahrzeugen haben oft das Problem, dass ihre Garagen nur für ein einziges Auto konzipiert wurden. Deswegen stehen die anderen Fahrzeuge meist direkt vor der Garage - ohne Schutz vor der Witterung. Ein größeres Vordach kann als Unterstand für das zweite Fahrzeug fungieren, auch ein weiteres kann man unterstellen, wenn genug Raum gegeben ist. Außerdem schützt das Vordach auch an der Garage vor der Witterung, wenn man draußen zu tun hat und das Wetter unfreundlich ist.

Welches Material für Vordächer?

Je nach Verwendungszweck und Stil des Gebäudes bieten sich für das Vordach verschiedene Materialien an.

Besonders häufig sieht man das Glasvordach - das Material Glas wird gerne für Haustürvordächer verwendet, da es zu vielen Häusern passt und ihnen einen puristischen Touch verleiht.

Auch Plexiglas ist als Material beliebt, da es sehr robust ist und fast allen Belastungen standhält. Eine Alternative dazu wäre das Edelstahlvordach. Es ist ebenfalls robust und witterungsbeständig, braucht aber weitaus weniger Pflege als die meisten anderen Materialien. Da es nicht transparent ist, muss es nicht immer porentief rein gehalten werden, denn kleine Verschmutzungen bleiben so lange unsichtbar, bis man sich die Zeit für die Reinigung nehmen kann.

Vordächer lassen sich aber auch aus Holz fertigen. Holzvordächer brauchen mehr Pflege, da Holz als natürliches Material nicht so widerstandsfähig ist wie Glas oder Edelstahl - am Gartenhaus sieht ein Vordach als Holz aber meist besser und stilistisch passender aus, als andere Materialien.

Außerdem lassen sich die Materialien auch untereinander kombinieren. Glas und Edelstahl wirken noch weitaus puristischer, Holz und Glas hingegen stellt eine Kombination aus zwei verschiedenen Welten dar.

Fazit:

Vordächer dienen vielen Zwecken und überraschen mit einer großen Vielfalt an Materialien, Farben und Formen.

Hast Du eine Frage zu diesem Artikel oder Thema, dann stell sie hier »
    weiterempfehlen drucken

Unsere Topseller

  • Frühbeetkästen
  • Astscheren
  • Aufzuchtschalen
  • Gewächshäuser
  •   Kommentare(0)
  • Kommentar schreiben
Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Artikel abgegeben!
Hast Du eine Frage zu diesem Artikel oder Thema? Dann schreib doch den ersten Kommentar!

Deine Frage / Dein Kommentar

Name:
Fragen / Kommentar:
 
18.03.2011
Schnäppchen des Tages
1300489199 Std. Min. Sek.
Badregal
UVP: EUR 7.99
EUR 5.99
zum Angebot
 
Artikel per E-Mail weiterempfehlen
(ein Link zu diesem Artikel ist in der E-Mail automatisch enthalten)

absenden schließen
Zum Shop