Kamine

  Kommentare (0)

Kamine: Wärmespender mit Gemütlichkeitsgarantie

Was so ein Kamin nicht alles kann: Er dient nicht nur dazu, Wärme zu spenden. Geborgenheit und eine echte Wohlfühlatmosphäre liefern gemauerte Kamine und die variabel aufstellbaren Kaminöfen. Der gemütliche Feuerschein lässt Träume wahr werden und garantiert entspannte Abende mit Freunden und der Familie.

Oase der Gemütlichkeit

Die Themen in diesem Artikel:

Diesen Artikel weiterempfehlen:

diesen Artikel weiterempgfehlen

Mit einem Kamin lassen sich Gemütlichkeit und Wärme ganz einfach ins Wohnzimmer holen.

Die meisten Modelle auf dem Markt sind heute nicht nur sauber, praktisch und unkompliziert in der Handhabung, sondern dienen zugleich also formschöne Einrichtungselemente. Mit diesen knisternden Hinguckern lässt sich im Handumdrehen eine kuschelige Atmosphäre und heimelige Geborgenheit schaffen. Der erschwingliche Luxus ist nicht nur zu kühleren Jahreszeiten Gold wert.

Atmosphärischer Komfort

Besinnliches Licht für Genießer: Für viele geht mit der Anschaffung eines Kamins ein Traum in Erfüllung.

Das lodernden Feuer und die wohlige Wärme schaffen eine unvergleichliche Stimmung. Während Du dem goldenen Flammenspiel zuschaust, kann Dich nach einem stressigen Tag ganz schnell und unkompliziert wieder entspannen. Denn das romantische und dezente Licht hat eine ganz besonders beruhigende Wirkung. Da macht das Nachhause-Kommen gleich noch viel mehr Spaß.

Versammlung um den Feuerschein

Das Feuer ist bereits seit Urzeiten der zentrale Versammlungsort für Gemeinschaften aller Kulturen. Aus dem Sommer kennen wir die Vorzüge eines Lagerfeuers. Ein Kamin hat jedoch noch weitaus mehr praktische Annehmlichkeiten zu bieten als ein offenes Feuer. Die Sauberkeit ist natürlich ein großer Faktor, aber auch auf den Rauch können wir gern verzichten.

Ist der Kamin erst einmal installiert, kannst Du ohne großen Aufwand schnell und ohne Geruchsbelästigung ein wohliges Ambiente schaffen, das Deine Familie und Gäste verzaubert. Vor dem Feuerschein lassen sich gerade in einer gemütlichen Runde lange und unvergessliche Abende verbringen und gute Gespräche führen. Da wird jedem schnell warm ums Herz.

Kamintypen

Steht keine geeignete Wand und wenig Platz zur Verfügung, spricht das nicht gegen die Anschaffung einer eigenen Feuerstelle.

Nicht immer muss ein großer, gemauerter Kamin mit direktem Schornsteinanschluss die einzige Option darstellen. Kaminöfen mit geschlossener Brennkammer bieten als Alternative eine Vielzahl von Vorteilen. Sie passen sich auch in kleinere Räume optimal ein und können daher mit mehr Freiheiten ebenfalls in der Raummitte platziert werden.

Ist der Kamin nicht offen gehalten, lassen großzügige Glasfenster stets einen guten Blick auf die Flammen zu. Eingerahmt wird das Schauspiel durch Steinbekleidungen (zum Beispiel aus Speckstein) oder Metallvarianten wie Gusseisen oder Stahlblech.

Ausgefallener Blickfang

Ob klassisch und rustikal oder in zeitgemäßem Design – die riesige Auswahl an verschiedenen Kamintypen lässt kaum einen Wunsch offen. Individuelle Ausführungen sind zum Teil überraschend ausgefallen und innovativ.

Natürlich gilt die Devise: Je mehr Geld Du investierst, desto anspruchsvoller sind die verschiedenen Designs, aus denen Du wählen kannst. Hier lohnen sich natürlich auch Preisvergleiche von unterschiedlichen Anbietern – vielleicht können Importe von ausländischen Hersteller und Designer für Dich interessant werden.

Auch lohnt es sich, sich nach Trends auf dem Markt umzusehen. So gibt es zum Beispiel kleine Varianten mit Griffen, die von Ort zu Ort versetzt werden können. Diese wärmen Deine Füße in Wohn- oder Schlafzimmer und sorgen für knisternde Stimmung, auch an Orten, wo dies vorher nicht möglich war. Andere Versionen sind kreisrund zum Rollen oder als offenes Loungefeuer mit dezenten Scheiben angelegt. Damit gibst Du dem entsprechenden Raum mehr Atmosphäre und stilvollen Chic.

Technologische Höchstleistungen

Qualitätsprodukte mit effizienter Technologie heben nicht nur die Stimmung: Pluspunkte sammeln Kamine zusätzlich durch Leistungen wie saubere Verbrennung, einfache Reinigung und guten Brandschutz. Meist wird außerdem das Umweltbewusstsein groß geschrieben. Neue Modelle überzeugen durch die Möglichkeit des umweltschonenden Heizens, da die Holzverbrennung nicht zum Treibhauseffekt beiträgt.

Gute Isolierung, eine geregelte Luftzufuhr und geringerer Holzverbrauch bringen Dir außerdem eine deutliche Energieersparnis.

Werden weniger Ressourcen verheizt, entspannt das Feuer so nicht nur das Gemüt, sondern auch den Geldbeutel.

Fazit:

Wohlige Gemütlichkeit muss kein ferner Traum bleiben. Hast Du Dich für eine passende Version entschieden, steht dem feurigen Vergnügen nichts mehr im Weg. Lehne Dich also ganz entspannt vor Deinem Kamin zurück, entspanne und genieße den Feuerschein: Lange Abende in stressfreier Atmosphäre garantiert!

Hast Du eine Frage zu diesem Artikel oder Thema, dann stell sie hier »
    weiterempfehlen drucken

Unsere Topseller

  • Frühbeetkästen
  • Astscheren
  • Aufzuchtschalen
  • Gewächshäuser
  •   Kommentare(0)
  • Kommentar schreiben
Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Artikel abgegeben!
Hast Du eine Frage zu diesem Artikel oder Thema? Dann schreib doch den ersten Kommentar!

Deine Frage / Dein Kommentar

Name:
Fragen / Kommentar:
 
 
Artikel per E-Mail weiterempfehlen
(ein Link zu diesem Artikel ist in der E-Mail automatisch enthalten)

absenden schließen
Zum Shop