Kauf

  Kommentare (0)

Finde den richtigen Carport!

Wenn Du dein Auto vor den Wettereinflüssen der Umwelt schützen möchtest ist ein Carport eine gute Wahl. Dank des geringen Aufwand bei einem Aufbau wirst Du diesen einfacher errichten können, als eine Garage. Wir stellen verschiedene Typen vor und geben einen Überblick, wo man sie beziehen kann.

Individuelle Carport-Lösungen

Die Themen in diesem Artikel:

Diesen Artikel weiterempfehlen:

diesen Artikel weiterempgfehlen

Das richtige Modell

Um den für Dich idealen Carport zu finden, wirst Du Dir erst einmal genaue Gedanken machen müssen, was für ein Modell Du benötigst. Da diese Produktpalette sehr vielfältig ist, solltest Du im Vorab schon tiefgreifende Überlegungen durchführen.

Man kann Carports in zwei unterschiedliche Kategorien einordnen, einfache Modelle mit einem Flachdach und hochwertigere mit einem Spitzdach. Der Vorteil der Ausführungen mit einem Spitzdach liegt klar auf der Hand - diese Version ist deutlich robuster, da sich hier kein Schnee sammeln kann. Sie sind dabei auch deutlich teurer – allerdings kann sich die Investition angesichts einer möglichen Mehrarbeit bei einem Flachdach durchaus lohnen.

Die gängigen Materialien für einen Carport bilden Holz, Stahl und Aluminium. In den häufigsten Fällen schützt ein Carport mit einem Dach vor Umwelteinflüssen, jedoch gibt es auch Versionen, welche eine unterschiedliche Anzahl von Seitenwänden aufweisen. Erweiterungen wie Türen, massive Wände oder Fenster sind bisher selten.

Im Gegensatz zu einer Garage ist es in einigen Bundesländern nicht nötig, eine Baugenehmigung für einen Carport einzuholen, doch solltest Du trotzdem zur Sicherheit vor dem Bau beim Bauamt nachfragen. Sollte es doch nötig sein, eine Genehmigung zu beantragen, musst Du Fuhr- und Baupläne vorlegen. Dies ist aber eher gerade bei einfachen Modellen eher unwahrscheinlich.

Der Kauf im Baumarkt

Jetzt, wo die Anforderungen an Deinen Carport klar sind, kannst Du Dir Gedanken machen, woher Du diesen beziehen willst. Der Kauf im Baumarkt bietet hier definitiv viele Vorteile. Du kannst meistens ein Mustermodell ansehen und die Verkäufer/ Berater genauestens befragen. Diese werden mit Dir gemeinsam die verschiedenen Modelle durchgehen und versuchen, das optimale Modell für Dich zu finden. Dank der Nähe sollten keinerlei Probleme bei der Lieferung entstehen, da Du die einzelnen Bestandteile entweder selbst transportieren kannst oder über den Baumarkt eine Anlieferung beantragen kannst. Bei eventuellen Problemen beim Aufbau kannst Du direkt bei Deinem Händler anrufen und Rat einholen.

Die Nachteile liegen jedoch auch direkt auf der Hand. Den ganzen Service, die Beratung und andere Kosten des Baumarktes werden auf dessen Preise aufgeschlagen, wodurch selbe Artikel im Internet meist deutlich billiger zu erhalten sind. Solltest Du ein findiger Handwerker sein und schon einige größere Projekte realisiert haben, solltest Du Dir überlegen, ob ein solcher Service, den Du vielleicht gar nicht brauchst, solch einen Aufschlag wert ist.

Der Kauf im Internet

Für den Kauf im Internet sind Vergleichsportale wie guenstiger.de oder idealo.de zu empfehlen, um die günstigen Anbieter eines Produktes zu finden. Eine wirkliche Hilfe beim Finden eines individuellen Modells ist auch das Portal www.käuferportal.de. Hier kannst Du nach einem mehrseitigen Test nach drei Minuten einen perfekten auf Deine Bedürfnisse hin zugeschnitten Carport finden. Darüber hinaus kannst Du damit rechnen, dass die im Netz angebotenen Modelle oft billiger sind und sich angesichts einer großen Auswahl von Anbietern und Modellen das eine oder andere Schnäppchen machen lässt.

Doch neben den günstigen Preisen und der großen Auswahl gibt es auch negative Aspekte, welche Du beim Kauf im Internet beachten musst. Zum einen fehlt eine wirklich kompetente Beratung direkt vor Ort. Auch kannst Du Dir Deine Bestellung nicht vorher ansehen und lediglich auf kleinen Bildchen beurteilen, ob Dir der Artikel gefällt. Solltest Du nun auch noch etwas zurücksenden wollen, ist die Freude ganz vorbei.

Eine große Auswahl bester Carports findest Du im Gartenwelt.de-Shop>>

Fazit:

Auch wenn es im Internet eine große Auswahl gibt, lohnt sich ein Besuch des nächsten Baumarkts bei der Anschaffung eine Carports. Denn hier gibt es eine kompetente Beratung und Ansprechpartner in deiner direkten Umgebung. Sollte sich hier nichts finden, kann man dann immer noch online recherchieren.

Hast Du eine Frage zu diesem Artikel oder Thema, dann stell sie hier »
    weiterempfehlen drucken
  •   Kommentare(0)
  • Kommentar schreiben
Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Artikel abgegeben!
Hast Du eine Frage zu diesem Artikel oder Thema? Dann schreib doch den ersten Kommentar!

Deine Frage / Dein Kommentar

Name:
Fragen / Kommentar:
 
 
Artikel per E-Mail weiterempfehlen
(ein Link zu diesem Artikel ist in der E-Mail automatisch enthalten)

absenden schließen
Zum Shop