Auge

An den Trieben sitzen kleine Sproßknospen. In weiterer Zeit entwickeln sich aus den Knospen die neuen jungen Triebe. Man erkennt diese verdickten Stellen deutlich am Zweig. Beim Rosenschnitt ist auf schwellende Augen zu achten. Das sind die Stellen an denen die neuen Triebspitzen sichtbar werden.

« zur Übersicht

Veranstaltungskalender »

Bleibe auf dem Laufenden »

Zum Shop