Augensteckling

Augenstecklinge tragen mindestens eine “schlafende“ Knospe (Austriebsanlage) Steckreis. Aus den Knospen entwickeln sich in weiterer Zeit neue junge Triebe.

« zur Übersicht

Veranstaltungskalender »

Bleibe auf dem Laufenden »

Zum Shop