Ausdünnen

Der Begriff Ausdünnen kommt aus dem Obstbau. Beim Ausdünnen werden überzählige gesunde Fruchtansätze
vom Baum entfernt. Dies dient dazu, große kräftige Äpfel bei der Ernte zu erhalten. In der Regel wird diese Arbeit bis drei Wochen nach der Blüte abgeschlossen sein.

« zur Übersicht

Veranstaltungskalender »

Bleibe auf dem Laufenden »

Zum Shop