Eichelfrüchtigkeit

auch Stubbornkrankheit der Zitruspflanzen genannt; Krankheit an Zitrusbäumen durch Infektion mit dem Bakterium Spiroplasma citri. Der Baum ist im Wachstum eingeschränkt, viele Zweige sterben ab oder werden nur unzureichend mit Nährstoffen versorgt. Die Früchte sehen eichelförmig aus und schmecken bitter. Es kommt zur Fruchtmumienbildung und zur Fäulnis.

« zur Übersicht

Veranstaltungskalender »

Bleibe auf dem Laufenden »

Zum Shop