Jahresringe

Im Baumquerschnitt wechseln sich helle und dunkle Ringe immer wieder ab. Der Baum nimmt infolge des sekundären
Dickenwachstums an Umfang zu. Im Frühjahr setzt das Dickenwachstum ein, was zum Herbst wieder gebremst wird und dann deutlich an den Jahresringen erkennbar ist.

« zur Übersicht

Veranstaltungskalender »

Bleibe auf dem Laufenden »

Zum Shop