Kopfdüngung

Kopfdünger werden um die Pflanze im Bodenbereich ausgebracht und mit einer Harke eingearbeitet. Auch eine Flüssigdüngung ist möglich. Der Dünger wird dann mit der Gießkanne um die Pflanzen herum gegossen. Entgegen der Bezeichnung wird nicht der obere Teil der Pflanze gedüngt, sondern hier ist der gezielte, nährstoffsgerechte Düngebedarf zum Zeitpunkt der Entwicklung gemeint.

« zur Übersicht

Veranstaltungskalender »

Bleibe auf dem Laufenden »

Zum Shop