Mulchen

Mulchen ist eine häufig angewendete Methode im Garten. Der Gartenboden wird mit organischem Material
aus dem Garten oder Handel bedeckt. Es eignen sich besonders gehäckseltes Holz, Rasenschnitt, Stroh oder Rindenmulch.
Besonders hervorzuheben ist das reduzierte Unkrautwachstum. Der Boden ist vor dem Austrocknen besser geschützt.
Im ersten Jahr sammeln sich unter der Mulchschicht manchmal Schnecken, die aber beim Mulchen über mehrere Jahre
auch ganz aus dem Garten verschwinden können.

« zur Übersicht

Veranstaltungskalender »

Bleibe auf dem Laufenden »

Zum Shop