Square-Foot-Gardening

Dieser Begriff kommt aus Amerika und soll beschreiben dass man auch auf einer kleinen Fläche für eine Familie mit Obst und Gemüse anbauen kann. Der kleine Garten wird in kleine Quadrate aufgeteilt, mit Seitenlänge von zirka 30 Zentimetern (1 foot = 30 Zentimeter). Gleich nach dem Ernten wird etwas Neues angepflanzt oder angesät. Besonders in den Großstädten wird dieses System auf den Hinterhöfen oder Dachterrassen angewendet.

« zur Übersicht

Veranstaltungskalender »

Bleibe auf dem Laufenden »

Zum Shop