Traube

Der Begriff Traube hat mehrere Bedeutungen. In der Botanik beschreibt man damit einen Blütenstand, der traubenförmig aufgebaut ist.
Es wird zwischen offener und geschlossener Traube unterschieben. Bei einer offenen Traube haben die gestielten
Einzelblüten keine Endblüte, wobei bei der geschlossenen Traube an der unverzweigten Achse eine Endblüte sitzt. Traube
bezeichnet die Frucht der Weinrebe. Weintrauben gibt es mit hellen (grün) und dunklen (lila-blau) Früchten.
Eine Spezialform ist die einseitige Traube wie es der Fingerhut (Digitalis) zeigt.

« zur Übersicht

Veranstaltungskalender »

Bleibe auf dem Laufenden »

Zum Shop